Last modified: January 14, 2015

Publications

Prof. Dr. Anna-Bettina Kaiser, LL.M. (Cambridge)

I. Monograph

Die Kommunikation der Verwaltung. Diskurse zu den Kommunikationsbeziehungen zwischen staatlicher Verwaltung und Privaten in der Verwaltungsrechtswissenschaft der Bundesrepublik Deutschland (Reihe: Neue Schriften zur Verwaltungsrechtswissenschaft), Baden-Baden (Nomos), 2009,

 

reviewed by

Hanno Kube, Die Verwaltung 43 (2010), pp. 301–304

Bernd Becker, DVBl. 2010, pp. 775–776

Felix Hafner, Basler Juristische Mitteilungen 3/2010, pp. 167 f.

Ulrich Jan Schroeder, Rechtsgeschichte 18 (2011), pp. 252–255

 

Legal Book of the Year 2010: Reinhard Zimmermann, NJW 2010, p. 3343 (3348) = JZ 2010, pp. 1174 f.

II. Editorship

1. Der Parteienstaat. Zum Staatsverständnis von Gerhard Leibholz, Baden-Baden (Nomos) 2013

reviewed by Christian Nestler, Zeitschrift für Politik 2014, pp. 110 f. & by Stephan Klecha, Portal für Politikwissenschaft, 30.1.2014 (Nr. 44999)

2. Verfassung und Verteilung, Tübingen (Mohr Siebeck), publication expected in 2015 (with Sigrid Boysen and Florian Meinel)

 

III. Articles in Journals & Compilations

  1. Wissensmanagement im Mehrebenensystem, in: Gunnar Folke Schuppert/Andreas Voßkuhle (eds.), Governance von und durch Wissen, Baden-Baden (Nomos) 2008, pp. 217–239
  2. Generierung und Transfer staatlichen Wissens im System des Verwaltungsrechts – ein systematisierender Diskussionsüberblick, in: Peter Collin/Indra Spiecker gen. Döhmann (eds.), Generierung und Transfer staatlichen Wissens im System des Verwaltungsrechts, Tübingen (Mohr Siebeck) 2008, pp. 373–386
  3. Entwicklungspfade im deutschen Verwaltungsrecht mit rechtsvergleichenden Seitenblicken. Zur Geschichte der Verwaltungsrechtswissenschaft nach dem 2. Weltkrieg, Commentationes Historiae Iuris Helveticae Band III, Bern 2009, pp. 86–98
  4. Intelligente Verwaltungsmaschine – intelligente Maschinen in der Verwaltung: Die Diskussion um die Verwaltungsautomation in den 1950er und 1960er Jahren, in: Peter Collin/Klaus-Gert Lutterbeck (eds.), Eine intelligente Maschine? Handlungsorientierungen moderner Verwaltung (19./20. Jahrhundert), Baden-Baden (Nomos) 2009, pp. 233–243
  5. Bewertungsportale im Internet – die Spick-mich-Entscheidung des BGH, NVwZ 2009, pp. 1474–1477
  6. Eigentumsrechtliche Entflechtung im Energiebereich. Zugleich ein Beitrag zur deutschen und europarechtlichen Eigentumsdogmatik, Verwaltungsarchiv 101 (2010), pp. 34–57 (with Thomas Wischmeyer)
  7. Ausweitung der Gebührenzone im Versammlungsrecht – Zugleich eine Besprechung von VGH BW, Urt. v. 26. 1. 2009, VBlBW 2010, pp. 53–56
  8. Gerhard Leibholz, in: Rüdiger Voigt/Ulrich Weiß (eds.), Handbuch Staatsdenker, Stuttgart (Franz Steiner) 2010, pp. 231–233
  9. Die "Entdeckung" der Kooperation von Staat und Gesellschaft in der Wissenschaft des Öffentlichen Rechts seit den 1960er Jahren, Rechtsgeschichte 17 (2010), pp. 127–134
  10. Verfassungsvergleichung durch das Bundesverfassungsgericht, Journal für Rechtspolitik 18 (2010), pp. 203–206
  11. German data retention provisions unconstitutional in their present form, European Constitutional Law Review 6 (2010), pp. 503–517
  12. Os Princípios do Processo Administrativo-Judicial na Alemanha = Die Prinzipien des Verwaltungsprozesses in Deutschland, in: Seminário Internatcional Brasil-Alemanha Pontes de Miranda, Série Cadernos do Centro de Estudos Judiciários 26 (2010), pp.55–67 and pp. 163–176
  13. Ist die Begriffsgeschichte noch zu retten? Ein Wiederbelebungsversuch, Rechtsgeschichte 19 (2011), pp. 142–151
  14. Die Verantwortung der Staatsrechtslehre in Krisenzeiten – Art. 48 WRV im Spiegel der Staatsrechtslehrertagung und des Deutschen Juristentages 1924, in: Ulrich Jan Schröder/Antje von Ungern-Sternberg (eds.), Zur Aktualität der Weimarer Staatsrechtslehre, Tübingen (Mohr Siebeck) 2011, pp. 119–142
  15. Rechtlich gefordertes Nichtwissen im virtuellen Raum. Der Schutz der Privatsphäre im Web 2.0, in: Hermann Hill / Utz Schliesky (eds.), Die Vermessung des virtuellen Raums. E-Volution des Rechts- und Verwaltungssystems III, Baden-Baden (Nomos) 2012, pp. 55–71
  16. Archiv und Recht, in: Marcel Lepper/Ulrich Raulff (eds.), Metzler Handbuch Archiv, Stuttgart und Weimar (Metzler), forthcoming
  17. Bauordnung, in: Dirk Ehlers/Michael Fehling/Hermann Pünder (eds.), Besonderes Verwaltungsrecht, Band II, Heidelberg (C. F. Müller), 2013, § 41, pp. 208–303
  18. Multidisziplinäre Begriffsverwendungen. Zum verwaltungsrechtswissenschaftlichen Umgang mit sozialwissenschaftlichen Konzepten, in: Ino Augsberg (ed.), Extrajuridisches Wissen im Verwaltungsrecht, Tübingen (Mohr Siebeck), 2013, S. 99–117; reviewed by Norbert Wimmer, ZfV 2013, pp. 906 f.
  19. Der Öffentliche Dienst in Deutschland nach der Föderalismusreform, in: Österreichische Verwaltungswissenschaftliche Gesellschaft (ed.), Wirkungsorientierte Verwaltung und Öffentlicher Dienst, Wien und Graz (nwv) 2013, pp. 253–272 (with Andreas Voßkuhle)
  20. Mit Leibholz zum Liquid Feedback. Zur Aktualität eines unterschätzten Staatsrechtslehrers, in: Anna-Bettina Kaiser (ed.), Der Parteienstaat. Zum Staatsverständnis von Gerhard Leibholz, Baden-Baden (Nomos) 2013, pp. 11–20
  21. Die Öffnung der öffentlich-rechtlichen Methode durch Internationalität und Interdisziplinarität. Erscheinungsformen, Chancen, Grenzen, DVBl. 2014, pp. 1102–1108
  22. »Recht Macht Geschlecht«. Eine kleine Diskursgeschichte der feministischen Rechtswissenschaft, in: POSITIONEN, forthcoming
  23. Rechtsstaat – the German "rule of law"?, forthcoming
  24. The German Freedom of Information Acts: A paradigm shift in administrative culture, forthcoming

IV. Didactical Articles

  1. Die erschlichene Einbürgerung. Examensklausur Verfassungsrecht, VBlBW 8/2008, pp. 279 f. (Sachverhalt) und 9/2008, pp. 314–320 (Lösung), (with Franz Reimer)
  2. Die klassische Entscheidung. Das Apotheken-Urteil – nach 50 Jahren, in: JURA 11/2008, pp. 844–850
  3. Grundwissen – Öffentliches Recht: Das subjektiv-öffentliche Recht, JuS 2009, pp. 16–18 (with Andreas Voßkuhle)
  4. Grundwissen – Öffentliches Recht: Der Grundrechtseingriff, JuS 2009, pp. 313–315 (with Andreas Voßkuhle)
  5. Grundwissen – Öffentliches Recht: Demokratische Legitimation, JuS 2009, pp. 803–805 (with Andreas Voßkuhle)
  6. Grundwissen – Öffentliches Recht: Funktionen der Grundrechte, JuS 2011, pp. 411–413 (with Andreas Voßkuhle), reprinted in: JuS Einsteigerheft 2012, pp. 8–10
  7. Grundwissen – Öffentliches Recht: Nebenbestimmungen, JuS 2012, pp. 699−701 (with Andreas Voßkuhle)
  8. Grundwissen – Öffentliches Recht: Der Folgenbeseitigungsanspruch, JuS 2012, pp. 1079–1082 (with Andreas Voßkuhle)
  9. Grundwissen – Öffentliches Recht: Der öffentlich-rechtliche Vertrag, JuS 2013, pp. 687–689 (with Andreas Voßkuhle)
  10. Grundwissen – Öffentliches Recht: Der Justizgewährleistungsanspruch, JuS 2014, pp. 312−314 (with Andreas Voßkuhle)
  11. Grundwissen – Öffentliches Recht: Der Bebauungsplan, JuS 2014, pp. 1170−1074 (with Andreas Voßkuhle)

V. Book Reviews

  1. Peter Collin/Thomas Horstmann (eds.), Das Wissen des Staates, Nomos, Baden-Baden 2004, in: Der Staat 44 (2005), pp. 340–342
  2. Michael Kotulla, Umweltrecht. Grundstrukturen und Fälle, Richard Boorberg Verlag, Stuttgart, 3. Auflage 2006, 226 pages, und Jörg-Dieter Oberrath/Oliver Hahn/Thomas Schomerus, Kompendium Umweltrecht. Ein Leitfaden für Studium und Praxis, Richard Boorberg Verlag, Stuttgart, 3.  Auflage 2003, 326 pages, in: VBlBW 2006, p. 328
  3. Martin Hilbert, Digitalisierung demokratischer Prozesse. Gefahren und Chancen der Informations- und Kommunikationstechnologie in der demokratischen Willensbildung der Informationsgesellschaft, Duncker & Humblot, Berlin 2007, in: Der Staat 48 (2009), pp. 465–466
  4. Tom Bingham, The Rule of Law, Allen Lane 2010, in: European Constitutional Law Review 7 (2011), pp. 511–516

VI. Conference Reports

  1. Recht und Ökonomik, JZ 2004, p. 666
  2. Generierung und Transfer staatlichen Wissens im System des Verwaltungsrechts, DVBl. 2007, pp. 169–171
  3. Recht und Markt – Wechselbeziehungen zweier Ordnungen. 49. Assistententagung Öffentliches Recht in Bonn vom 10. bis 13. März 2009, JZ 2009, pp. 1060–1062

VII. Miscellaneous

1. Gutachten für die OECD, Transparency and confidentiality in administrative organisations and decision-making in European Union membership countries, March 2010

2. "Unter welchen Voraussetzungen setzen sich Innovationen in staatlichen Systemen durch?", in: Impulse Wissen, Frühling 2012, p. 61

3. Stärkere Regelungen für besondere Gefährdungen des allgemeinen Persönlichkeitsrechts, http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/2012/09/internat_datenschutzkonferenz_workshop.html?nn=3315036 (with Alexander Dix)

4. Vom Rechtspositivismus zum Naturrecht und zurück, in: http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/politischesfeuilleton/1890012/, broadcasted on 12.10.2012